Testosteron Booster

Testosteron Booster – für mehr Testosteron

Testosteron ist allgemein als das männliche Sexualhormon bekommt und kommt als dieses nicht nur im Organismus des Mannes, sondern auch in dem Körper der Frau vor. Zwar gestaltet sich der Testosteron-Spiegel im Körper der Frau deutlich geringer als im Körper des Mannes, nimmt jedoch auch beim weiblichen Geschlecht eine wichtige Rolle ein.

Der Körper produziert das Sexualhormon in körpereigenen Prozessen selbst, was jedoch auch dazu führt, dass einige Faktoren einen großen Einfluss auf die Produktion und folglich auf die Menge des Testosterons haben. Neben vielen äußeren und auch einigen körperinternen Faktoren, welche den Testosteron-Haushalt negativ beeinflussen können, spielt auch das Alter eine große Rolle, wenn es um die Produktion dieses wichtigen Hormons geht.

Mit steigendem Alter der Menschen, lässt die körpereigene Produktion des Testosterons nach, was demnach zu einem Absinken des Testosteron-Spiegels führt. Was zwar auf den ersten Blick keine Seltenheit ist und zu dem Laufe der Natur dazugehören zu scheint, bringt auf lange Sicht viele Nachteile mit sich. Betroffene leiden unter den Nebenwirkungen eines geringen Testosteron-Spiegels und sind auf der Suche nach Lösungen und Wegen, den Testosteron-Spiegel ansteigen und die Testosteron-Produktion im Körper anzuregen.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang speziell nach Mitteln Ausschau zu halten, welche den Körper bei der Produktion des Sexualhormons unterstützen und diesem nicht einfach nur Testosteron zuführen. In diesem Fall wäre die Rede von den illegalen Stamina, auf deren Einnahme du unter allen Umständen verzichten solltest. Aus diesem Grund haben wir uns für dich auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel einmal etwas genauer umgesehen und sind auf die Testosteron Booster gestoßen. Um was es sich bei diesen genau handelt, wie diese funktionieren und inwiefern du von der Einnahme der entsprechenden Präparate profitieren kannst, erfährst du hier.

Unsere Empfehlung: Testogen

Bevor wir genauer darauf eingehen, worum es sich bei einem Testosteron-Booster genau handelt und inwiefern du von diesem profitieren kannst, möchten wir dir zu Anfang unseren Top-Favoriten empfehlen. Unter all den Testo-Boostern, welche du dir auf dem Markt kaufen kannst, sticht vor allem Testogen mit seiner Zusammensetzung und auch mit seiner Wirkungsweise hervor.Unser Favorit setzt sich aus rein natürlichen Inhaltsstoffen zusammen und bringt somit keine Nebenwirkungen mit sich. Dazu gesellt sich die Tatsache, dass die Wirkungen nicht nur von zahlreichen Kunden bestätigt werden, sondern auch wissenschaftlich belegt wurden. Wenn du also auf der Suche nach einem wirkungsvollen und zu derselben Zeit nebenwirkungsfreien Testosteron-Booster bist, bist du mit Testogen genau an der richtigen Adresse. Wir sind begeistern und können dir den pflanzlichen Testo-Booster wärmstens empfehlen.

Du willst Testogen gerne einmal testen? Kein Problem! -> Schau dir hier unseren ausführlichen Testbericht an

Was ist ein Testosteron Booster?

Vor allem in der Welt der Fitness und des Bodybuildings erfreuen sich Testosteron-Booster einer sehr großen Beliebtheit. Das ist auf den Umstand zurückzuführen, dass Testosteron eine durchaus wichtige Rolle bezüglich des Muskelaufbaus spielt. Nur, wenn dem Körper ausreichend Testosteron zur Verfügung steht, können Sportler von dem Aufbau ihrer Muskelmasse profitieren. Aber nicht nur in dem Bereich des Sportes, sondern auch sportlich nicht aktive Menschen interessieren sich für die Testosteron-Booster, was an den vielen positiven Wirkungen liegt, welche dieser zu haben scheint. Testosteron Booster sind in der Fitness- und Bodybuilder-Szene weit verbreitet

Wie der Name bereits impliziert, handelt es sich bei einem Testosteron-Booster, um einen Booster – sprich um ein Mittel, welches etwas unterstützt und beschleunigt. In dem Fall des Testosteron-Boosters ist dieses „etwas“ das Testosteron, bzw. die Testosteron-Produktion des Körpers. Positiv bezüglich der Booster in diesem Zusammenhang, dass diese dem Körper das Testosteron nicht in reiner Form von außen zuführen, sondern mit den zahlreichen Inhaltsstoffen in der erprobten Kombination die körpereigene Produktion des Körpers anregen und somit dafür sorgen, dass der Testosteron-Spiegel im Körper der Menschen immer weiter ansteigt.

Mit seiner Beschaffenheit und basierend auf der Tatsache, dass sich ein Testosteron-Booster in der Regel zu einem großen Anteil aus pflanzlichen Stoffen zusammensetzt, zählen die entsprechenden Präparate der verschiedenen Hersteller nicht unter die Kategorie der Medikamente, sondern vielmehr sind sie die den Nahrungsergänzungsmitteln zuzuordnen.

Mit ihrer Zusammensetzung sind die meisten Testosteron-Booster dazu in der Lage, den körpereigenen Testosteron-Haushalt anzuregen und somit langsam und beständig steigen zu lassen. Das wiederum wirkt sich positiv auf die unterschiedlichen Funktionen aus, welche in dem direkten Zusammenhang mit dem Sexualhormon im Körper stehen. Unter anderem profitieren:

  • die Libido
  • der Muskelaufbau
  • die Stimmung

und viele weitere Bereiche des menschlichen Körpers von der Unterstützung des Testosteron-Boosters.

Nicht selten versetzen die Hersteller der Testo-Booster ihre Präparate mit weiteren Inhaltsstoffen, welche nicht nur die körpereigene Produktion des Testosterons unterstützen, sondern den Anwendern zu deutlich mehr Kraft und Leistung verhelfen. Davon profitieren vor allem Kraftsportler, welche ihre Muskelmasse durch die Einnahme von Testosteron-Tabletten wachsen lassen wollen. Sie haben somit nicht nur mehr Testosteron zur Verfügung, sondern dürfen sich auch über eine deutlich größere Kraft und Leistung freuen, um das männliche Sexualhormon bestens nutzen und dessen Potenzial ausschöpfen zu können.

Obwohl das Sexualhormon Testosteron vor allem in den männlichen Organismen vorkommt, ist auch bei Frauen ein geringer Anteil des Hormons vorhanden. Dennoch nehmen vor allem Männer Testosteron-Booster zu sich, während Frauen recht selten Gebrauch von diesen Supplementen machen.

Zusammfassend kann also gesagt werden, dass es sich bei einem Testosteron-Booster um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, welches die körpereigene Produktion des männlichen Sexualhormons unterstützt und sich in diesem Zusammenhang positiv auf die unterschiedlichsten Bereiche des menschlichen, vor allem männlichen, Körpers auswirkt.

Bereiche, auf welche das Sexualhormon einen großen Einfluss hat und, welche folglich stark unter einem Mangel des Hormons leiden, sind:

  • Muskelmassen
  • Knochen
  • Stimmung
  • Lebensqualität
  • Gesichtsbehaarung
  • Sexualtrieb
  • Verbales Gedächtnis
  • Denkfähigkeit.

Unter den genannten Aspekten scheinen Testosteron-Booster, vor allem unser Favorit Testogen, einen durch und durch positiven Einfluss auf deine Gesundheit haben zu können. Dennoch wollen wir dir wärmstens ans Herz legen, dich an einen Arzt zu wenden, wenn du den Verdacht eines geringen Testosteron-Haushaltes haben solltest. Der Facharzt kann dich in diesem Fall bestens beraten und dir zu weiteren Schritten raten.

Du willst mehr Muskelmasse aufbauen?
Schau dir Testogen an

Arten von Testosteron Boostern

Ein Testosteron-Booster ist nicht gleich ein Testosteron-Booster. Viele verschiedene Hersteller haben sich auf die Produktion und Herstellung der Testosteron-Booster spezialisiert, was dementsprechend dazu führt, dass es nicht nur eine Art der Testo-Booster auf dem Markt zu kaufen gibt, sondern dass du aus vielen unterschiedlichen Modellen wählen kannst. All die Modelle der verschiedenen Hersteller lassen sich jedoch allgemein in zwei Oberkategorien aufteilen. Bei diesen handelt es sich um:

  • natürliche Booster
  • hormonelle Booster

Wie du es dir sicher denken kannst, basieren die natürlichen Booster auf rein natürlichen und pflanzlichen Inhaltsstoffen, wohingegen die hormonellen Booster auf eine chemische Zusammensetzung setzen.

Der Vorteil der natürlichen Booster liegt dabei ganz klar und deutlich in der Tatsache, dass sie die körpereigene Produktion des männlichen Sexualhormons anregen und dem Körper dieses nicht einfach zuführen, wie es bei den hormonellen Boostern der Fall ist. Sehen wir uns diese beiden Arten der Booster jedoch einmal etwas genauer an.

Natürliche Booster

Natürliche, bzw. pflanzliche Booster charakterisieren sich durch die Tatsache, dass sie:

  • natürlich sind.
  • den Testosteron-Haushalt unterstützen, indem sie den Körper dazu anregen, Testosteron herzustellen.

In diesem Zusammenhang profitierst du von dem Umstand, dass die pflanzlichen Inhaltsstoffe in der Regel keine Nebenwirkungen mit sich bringen und du die pflanzlichen Testosteron-Booster aus diesem Grund ohne Bedenken und Angst vor möglichen Nebenwirkungen zu dir nehmen kannst.

Bezüglich der Inhaltsstoffe setzen die Hersteller, wenn es um die natürlichen Booster geht, in der Regel auf bekannte und für ihre Wirksamkeit in dem Bezug auf die Testosteron-Produktion bekannten Stoffe:

  • Maca-Extrakt
  • Ginseng
  • Ashwagandha
  • Tribulus Terrestris
  • Bockshornklee
  • und viele andere

zurück.

Entscheidest du dich für den Kauf und für die Einnahme der natürlichen Testosteron-Booster, entscheidest du dich für die körperschonende Variante, welche sich ausschließlich positiv und nicht negativ auf deinen Körper auswirkt.

Die Wirkung des natürlichen Testosteron-Boosters ist in diesem Fall als indirekt anzusehen. Das heißt, dass die Testosteron-Booster nicht direkt auf den Hormon-Haushalt einwirken, sondern, dass sie die Produktion des männlichen Sexualhormons indirekt unterstützen und anregen.

Die direkte Wirkung der pflanzlichen Testo-Booster ist mehr auf den Hormonhaushalt direkt zu beziehen. Denn durch die Tatsache, dass die Booster eine direkte Auswirkung auf den Testosteron-Haushalt haben und mit ihrer Zusammensetzung die körpereigenen Prozesse unterstützen. Im Idealfall mündet dies dann darin, dass der Körper mehr Testosteron ausschüttet und die Produktion in diesem Zusammenhang merkbar verbessert wird.

Zwei wichtige Funktion dieser natürlichen Booster bestehen darin:

  • die Androgensekretion zu stimulieren.
  • den Androgenabbau zu hemmen.

Für diese Zwecke setzen sich die natürlichen Testosteron-Booster aus einer wirksamen und erprobten Mischung aus den besten und wirksamsten Mikronährstoffen und Phytoandrogenen zusammen. Dies bringt viele Vorteile mit sich, welche in den Tatsachen bestehen, dass die Natürlichen Testosteron-Booster:

  • keine Hormone sind.
  • die körpereigene Produktion des männlichen Sexualhormons unterstützen und anregen.
  • rein pflanzlicher Natur sind und somit keine Nebenwirkungen mit sich bringen.

Einer der bekanntesten natürlichen Testosteron-Booster ist Testogen – unser absoluter Favorit. Testogen regt mit seiner wissenschaftlich erprobten Zusammensetzung die körpereigene Produktion des Sexualhormons an und trägt somit zu einem Ansteigen des Testosteron-Spiegels in deinem Körper bei.

Wir haben Testogen getestet und einen umfangreichen Erfahrungsbericht zu dem natürlichen und nebenwirkungsfreien Nahrungsergänzungsmittel verfasst. -> Hier geht es zum Testogen Test!

Hormonelle Booster

Im Gegensatz zu den natürlichen Boostern, welche keine Hormone sind, zeichnen sich die hormonellen Booster, wie es der Name bereits verrät, durch die Tatsache aus, dass diese Hormone sind. Diese führst du deinem Körper durch die Einnahme dieser Art der Booster von außen zu und nimmst somit einen direkten Einfluss auf deinen Testosteron-Haushalt.

Ein wichtiges Merkmal der hormonellen Testosteron-Booster ist die Tatsache, dass diese über DHEA verfügen. Bei DHEA handelt es sich um das natürlich im Körper vorkommende Hormon Dehydroepiandrosteron. Dieses ist aus dem Grund so wichtig, weil es in dem Bezug auf:

  • die Produktion des männlichen Sexualhormons
  • die Kontrolle des Östrogenspiegels (Östrogen ist das weibliche Sexualhormon)

eine wichtige Rolle spielt.

In diesem Zusammenhang gestaltet sich die Wirkung der hormonellen Testosteron-Booster insofern, als dass die Präparate, welche unter diese Kategorie der Testo-Booster fallen:

  • direkt auf den Hormonhaushalt und auf den Testosteron-Wert wirken.
  • den Östrogenwert im menschlichen Organismus senken und unter Kontrolle halten.
  • eine vermehrte und deutlich höhere Ausschüttung des Hormons Testosteron provozieren.
  • en Testosteron-Haushalt stabilisieren und auf einem konstanten Wert halten, sprich ein erneutes Absinken verhindern.

Bezüglich der Wirksamkeit der hormonellen Testosteron-Boostern, gibt es einige Studien, welche die Wirkungsweise untersuchen und die Wirkung bestätigen wollen. In der Tat ist es mehreren Studien gelungen, die Wirksamkeit der hormonellen Booster zu bestätigen.

Eine Menge von zwischen 50 und 100 mg DHEA täglich soll demnach dazu in der Lage sein, den körpereigenen Testosteron-Spiegel um bis zu 20 Prozent zu steigern.

Allerdings muss in diesem Zusammenhang auch ganz klar gesagt werden, dass die Auswirkungen des Hormons DHEA auf den Testosteron-Spiegel nicht umfangreich erforscht sind.

Außerdem wollen wir dich an dieser Stelle auf das Verbot der Einnahme der hormonellen Booster für Profi-Sportler hinweisen. Die Einnahme dieser chemischen Präparate fällt unter den Bereich des Dopings und führt zum Ausschluss der Sportler aus dem Wettkampf.

Auch wir wollen dir an dieser Stelle zu der Einnahme der natürlichen und somit auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basierenden Boostern raten und können dir in diesem Zusammenhang vor allem unseren Favoriten Testogen empfehlen.

Testosteron Booster - wie wirken sie

Wie wirken Testo Booster?

Wie du nun schon bei den beiden Oberkategorien der Testosteron-Boostern sehen konntest, wirken die beiden Arten der Booster jeweils unterschiedlich und haben demnach eine andere Wirkung auf deinen Körper. Das Ziel ist jedoch ein und dasselbe – deinen Testosteron-Spiegel steigern, um anschließend von den positiven Auswirkungen profitieren zu können.

Allgemein kann in dem Bezug auf die Wirkungsweise der Testosteron-Booster gesagt werden, dass diese über essenzielle Nährstoffe verfügen, welche deinen Körper dabei unterstützen, den Testosteron-Haushalt zu steigen, indem sie:

  • direkt auf den Testosteron-Haushalt einwirken (Hormonelle Booster).
  • indirekt auf den Testosteron-Spiegel einwirken (Natürliche Booster).

Die Großzahl der Testosteron-Booster wirken, indem sie:

  • das Hormon Testosteron selbst direkt erhöhen.
  • den Haushalt der Hormone, welche einen Einfluss auf die Testosteron-Produktion und somit auf die Ausschüttung haben erhöhen.
  • die Umwandlung des männlichen Sexualhormons in das weibliche Sexualhormon Östrogen verhindern.

Die Testosteron-Booster, welche du dir auf dem Markt kaufen kannst, vor allem die beliebten und nebenwirkungsfreien natürlichen Booster, wie unser Favorit Testogen, setzen sich dabei aus erprobten, bekannten und beliebten Inhaltsstoffen zusammen, welche in ihrer Kombination dazu beitragen, dass sich der Testosteron-Haushalt in deinem Körper erhöht.

Wie sollte der Testosteron Booster eingenommen werden?

Eine wichtige Frage, welche in dem direkten Zusammenhang mit den Testosteron-Boostern steht, ist die Frage danach, wie diese Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden müssen.

Bezüglich der Einnahme der Testosteron-Booster ist es wichtig zu wissen, dass sich ein niedriger Testosteron-Haushalt zwar negativ auf deinen Körper und dessen Funktionen auswirkt, eine zu hohe Produktion des männlichen Sexualhormons aber genauso schädlich ist und einige ungewünschte Nebenwirkungen mit sich bringen kann. Aus diesem Grund solltest du immer darauf achten, eine Überdosierung zu vermeiden und dich im Zweifelsfall mit einem Arzt zu beraten.

In der Regel nehmen die Menschen, welche ihren Testosteron-Spiegel durch die Einnahme der Booster steigern wollen, mehrere Booster über den Tag verteilt zu sich. In der Regel erfolgt die Einnahme dabei unmittelbar vor einer Mahlzeit und, wenn Sportler ihr Training durch das Präparat positiv beeinflussen wollen, nehmen sie diesen circa eine halbe Stunde vor dem Training zu sich.

Allerdings gestaltet jeder Hersteller die Zusammensetzung der Booster anders, was auch dazu führt, dass sich die Quantität und auch die Frequenz der Einnahme von Hersteller zu Hersteller unterscheidet. Aus diesem Grund raten wir dir dazu, dich vor der Einnahme erst mit den Empfehlungen des Herstellers auseinanderzusetzen und vertraut zu machen.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

Testosteron-Booster sind für ihre positive Auswirkung auf den menschlichen Körper bekannt und erfreuen sich aus diesem Grund einer großen Beliebtheit. Allerdings besteht, vor allem in dem Bezug auf die hormonellen Booster, die Frage nach möglichen Nebenwirkungen, welche diese Nahrungsergänzungsmittel mit sich bringen können.

In der Tat ist ein zu hoher Testosteron-Spiegel genauso schädlich, wie ein zu niedriger Spiegel. Aus diesem Grund führt eine Überdosierung der Booster oft zu unterwünschten Nebenwirkungen, unter welchen die Betroffenen anschließend leiden.

Zu den Nebenwirkungen, unter welchen die Betroffenen leiden können, wenn sie zu hohe Mengen der Testosteron-Booster einnehmen, gehören unter anderem:

  • Schlafapnoe
  • Akne und fettige Haut
  • vergrößerte Brüste
  • ein erhöhtes Haarwachstum
  • eine erhöhte Aggressivität
  • deutlichere männliche Merkmale bei Frauen

Allerdings wollen wir in dem Bezug auf die Nebenwirkungen der Testosteron-Booster auch festhalten, dass diese nicht zwangsläufig auftreten müssen. Denn, jeder Mensch ist anders und jeder Organismus reagiert anders auf die Einnahme der Testosteron-Booster. So kann es vorkommen, dass einige Menschen bereits bei einer geringen Überdosierung der Booster unter starken Nebenwirkungen leiden, während andere Menschen auch bei einer deutlich höheren Dosis keine Beschwerden aufweisen.

Vor- und Nachteile von Testo-Boostern

Nach all den vielen Informationen, welche du nun über die Testosteron-Booster bekommen hast, ist nun die Frage, ob die Vorteile oder die Nachteile dieser Präparate überwiegen und, in welchen Punkten diese bestehen. Sehen wir uns aus diesem Grund die Vorteile und auch die Nachteile dieser beliebten Nahrungsergänzungsmittel einmal etwas genauer an.

Die Vorteile der Testosteron-Booster Die Nachteile der Testosteron-Booster
  • Testosteron-Booster sind eine sehr gute und vor allem legale Alternative zu verbotenen und schädlichen Anabolika und Sterioden. Diese können unter Umständen nicht nur in die Abhängigkeit führen, sondern auch in schlimmen und irreversiblen gesundheitlichen Schäden münden.
  • Der Booster unterstützt den Muskelaufbau und auch alle anderen Funktionen, welche in dem Zusammenhang mit dem Testosteron-Haushalt stehen, positiv und sorgt somit nicht nur für einen deutlich schnelleren Erfolg bezüglich des Trainings, sondern verschafft den Anwendern auch einen positiven und vorteilhaften Schub bezüglich der Motivation und der Leistung.
  • Vor allem die natürlichen Booster, welche auf pflanzlicher Basis bestehen, bringen keine Nebenwirkungen mit sich, entfalten ihre positiven Wirkungen jedoch voll und ganz.
  • Die Libido und die Energie profitieren ebenfalls von der Einnahme der Testosteron-Booster
  • Ist der Testosteron-Spiegel im Körper zu hoch, kann sich dies in ungewünschten und unangenehmen Nebenwirkungen äußern. So kann es bei Männern beispielsweise zu einer deutlich erhöhten Aggression kommen.
  • Frauen können bei einem zu hohen Testosteron-Spiegel darunter leiden, dass sich die männlichen Eigenschaften zu deutlich ausprägen.

Achte bezüglich der Wahl des richtigen Boosters immer sicher, dass du dich vorzugsweise für einen natürlichen Booster, wie Testogen, entscheidest und die empfohlene Menge niemals überschreitest, um somit eine Überdosierung und folglich unangenehme Nebenwirkungen zu verhindern.

Testosteron Booster sicher kaufen

Wo kann ich Testosteron Booster sicher kaufen?

Auf dem Markt der Supplemente, vor allem, wenn es um den Bereich des Sportes und der Fitness geht, in welchem sich vor allem Testosteron-Booster einer großen Beliebtheit erfreuen, zirkulieren viele Fälschungen, welche nicht nur wirkungslos sind, sondern sich im schlimmsten Fall schädlich auf deine Gesundheit auswirken.

Aus diesem Grund solltest du immer darauf achten, die Booster bei einer sicheren Quelle zu kaufen.

Dabei bieten:

  • einige Drogerien, wie DM und Rossmann
  • Supplement-, und Fitnessfachgeschäfte

die Testosteron-Booster in ihrem Sortiment an.

Solltest du dich für den Kauf unseres Favoriten Testogen entscheiden, solltest du auch hier auf Nummer sicher gehen und dir den Testosteron-Booster ausschließlich über den Testogen Shop kaufen.

Kosten für einen guten Booster

Bezüglich der Kosten kommt es immer darauf an, für welchen Booster du dich entscheidest und, ob du das Präparat direkt bei dem Hersteller kaufst, wozu wir dir im Übrigen raten. Du solltest dich immer auf das Original verlassen und deiner Gesundheit damit einen Gefallen tun.

Wie teuer ein Booster ist hängt also von:

  • der Qualität
  • der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe
  • der Menge

ab.

So gestalten sich große Unterschiede bezüglich der Kosten, welche sich, je nach Hersteller und Präparat auf zwischen 18 und 30 Euro belaufen können.

Fazit

Testosteron-Booster sind für Menschen, welche ihren Erfolg im Training unterstützen wollen und für Menschen, welche unter einem geringen Testosteron-Haushalt leiden, eine sehr gute Lösung sein, um die Testosteron-Produktion anzuregen und folglich den Haushalt zu steigern.

Der Unterschied besteht dabei in den beiden Oberkategorien der hormonellen und der natürlichen Booster, wobei wir dir zu der Einnahme der pflanzlichen Testosteron-Booster raten. Diese nehmen einen indirekten Einfluss auf den Testosteron-Haushalt und führen dir kein Hormon von außen zu. Zumal die hormonellen Booster für Profi-Sportler verboten sind und zu einem Ausschluss aus dem Wettkampf führen können.

Wichtig ist, dass du bezüglich des Kaufes darauf achtest, dich für einen guten und nebenwirkungsfreien Booster zu entscheiden, wie es bei Testogen der Fall ist.

Bist du auf der Suche nach einem guten und wissenschaftlich erprobten Testosteron-Booster solltest du auf jeden Fall Testogen testen. Bei unseren Favoriten handelt es sich um einen pflanzlichen Booster, welchen wir den hormonellen Präparaten deutlich vorziehen.

Überzeuge auch du dich von unseren Top-Favoriten und freue dich auf einen sanften und dennoch merkbaren Anstieg deines körpereigenen Testosteron-Haushaltes mit Testogen.

Geh lieber auf Nummer sicher
Jetzt zum besten Testo-Booster: