Supplements kaufen

Supplements kaufen – das gibt es zu beachten

Trotz Sport und gesunder Ernährung wirst Du das Gefühl nicht los, nicht produktiv genug zu sein? Beim Sport oder auch auf der Arbeit stagniert deine Leistung, aber Du weißt nicht genau, warum?

Vielleicht fehlen dir einfach die richtigen und für den Stoffwechsel so wichtigen Nährstoffe. Die Einnahme der richtigen Supplements kann dabei helfen, einen solchen Mangel auszugleichen. Nahrungsergänzungsmittel werden deshalb von einer Vielzahl von Menschen genutzt. Schätzungsweise 50 Prozent der Erwachsenen verwenden Nahrungsergänzungsmittel regelmäßig. Doch wo kann man Supplements sicher kaufen? Was muss beim Kauf beachtet werden? Wie erkenne ich einen vertrauenswürdigen Shop?

Was genau sind Nahrungsergänzungsmittel?

Es gibt kaum ein Thema, das im Bereich Gesundheit so stark diskutiert wird, wie Supplemente. Dabei handelt es sich um Nahrungsergänzungsmittel. Das Wort klingt erst einmal fremd und komisch und vielleicht sagst Du dir jetzt selbst, dass Du so etwas nicht brauchst. Wir wollen dich im weiteren jedoch darüber aufklären, das es sich bei Supplementen um essentielle Nährstoffe handelt, die jeder Körper braucht.

Supplemente werden in unterschiedlichen Darreichungsformen angeboten, wie Kapseln, Lutschtabletten, Tabletten oder als Pulver.

Welche Nahrungsergänzungsmittel gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln. Diese lassen sich in folgende Kategorien einteilen:

  • Vitamine: z.B. Folsäure, Vitamin C, Vitamin E oder verschiedene B-Vitamine
  • Mineralstoffe und Spurenelemente: z.B. Magnesium, Kalzium, Zink oder Chrome
  • Kohlenhydrate: z.B. Verbindungen aus Glucose und Fructose
  • Sekundäre Pflanzenstoffe: z.B. Polyphenole, Lycopin oder Carotin
  • Pflanzenstoffe: z.B. Ginkgo Biloba, Curcuma, Johanniskraut, Weihrauch, OPC oder Maca
  • Fettsäuren: z.B. Omega-3-Fettsäuren
  • Enzyme: z.B. Laktase
  • Vitaminoide: z.B. Flavonoide, Coenzym Q10
  • Aminosäuren und Aminosäurederivate: z.B. L-Arginin, L-Carnitin oder Taurin

Warum auch Du Supplemente nutzen solltest

Jetzt wirst Du vermutlich denken, dass Du bisher ohne Nahrungsergänzungsmittel ganz gut klar gekommen bist und dass Du auch so beim Sport ausreichende Fortschritte gemacht hast. Das mag stimmen, aber besser geht immer, oder? Dies führt zu der Frage, warum Du überhaupt Supplemente kaufen solltest.

Zunächst soll jedoch eins gesagt sein – Supplemente sind nicht essentiell notwendig.

Die darin enthaltenen Nährstoffe kannst du auch durch eine ausgewogene Ernährung aufnehmen. Aber in unserem stressigen und schnelllebigen Lebensstil fällt das heutzutage vielen Menschen sehr schwer. Mit Supplementen kann dieser Mangel an Nährstoffen in deinem Körper schnell und einfach ausgeglichen werden. Oder anders gesagt, du kannst deine Leistung in Bezug auf Training, Gesundheit und Regeneration so auf bequeme und schnelle Art und Weise noch ein Stück mehr optimieren.

Supplemente helfen dir, deine ganz spezifisch gesetzten Ziele und die daraus resultierenden Anforderungen an deinen Körper zu erreichen. Das kann zum Beispiel der Aufbau von der Muskelmasse oder die Steigerung der eigenen Ausdauer sein.

Supplemente helfen Sportlern dabei, auch das letzte Prozent aus sich selbst herauszuholen, indem sie die nötige Energie für das Training liefern und für einen ausgewogenen Nährstoffhaushalt sorgen. Supplemente unterstützen außerdem die Regeneration und verkürzen diese erheblich. Das Ergebnis ist, dass du bei der nächsten Trainingseinheit effizienter trainieren und neue Grenzen überschreiten kannst. Auch dein Immunsystem wird gestärkt. Krankheiten, die dich aus der Bahn werfen, sind damit weniger häufig.

Und wo kann ich nun gute Supplements kaufen?

Im Supermarkt, in der Drogerie, in der Apotheke oder aber in einer der vielen Online Shops, können Supplemente heutzutage gekauft werden. Dies ist in gewisser Weise Fluch und Segen zugleich. Viele der angebotenen Mittel und Substanzen sind von minderer Qualität oder gar überdosiert. Gerade bei Pflanzenextrakten solltest Du wachsam sein, denn diese können wichtige Prozesse in unserem Körper negativ beeinflussen. Supplemente kaufst Du also besser nur dort, wo du ein gutes Gefühl hast.

Der Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln im Internet hat viele Vorteile, wie z. B. eine riesige Auswahl und eine gute Möglichkeit, Preise und Qualitäten zu vergleichen.

Achten Sie beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln im Internet aber unbedingt auf die folgenden Tipps:

  • Handelt es sich um einen seriösen Online-Shop mit einem großen Sortiment?
  • Sind die Produkte detailliert beschrieben?
  • Gibt es eine genaue Auflistung aller enthaltener Inhaltsstoffe und eine empfohlene Dosierung auf der Verpackung?
  • Gibt es Prüfzertifikate von europäischen Instituten, die die Qualität und Reinheit der Produkte getestet haben?
  • Ist der Shop eventuell ausgezeichnet und gibt es schon seriöse Bewertungen anderer Kunden?
  • Gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten? Weitere Infos zum Thema Käuferschütz beim Online Shopping, findest Du hier.
  • Ist der Online-Shop in der Deutschland oder der EU ansässig? Shops aus China, Russland oder der USA solltest Du eher meiden, hier gelten andere Gesetze./su_list]