Erfahrungen mit Erogan

Erogan Erfahrungen – Top oder Flop?

Erektile Dysfunktion ist für keinen Mann einfach. Auch wenn Ärzte sie bereits als Volkskrankheit bezeichnen, ist dies für viele einfach ein Tabu. Sie sprechen nicht darüber und versuchen, Ihre Erektionsstörungen vor anderen zu verbergen. Daher gehen nur sehr wenige Betroffene mit dem Problem zum Arzt. Das Internet ist eine gute Alternative, denn hier werden in verschiedenen Online-Apotheken und Shops verschiedene sexuelle Enhancer angeboten.

Impotenz ist ein häufiges Problem

Da Männlichkeit in unserer Gesellschaft mit Potenz gleichgesetzt wird, führen ursprünglich rein organisch bedingte erektile Dysfunktionen fast immer zu psychischen Problemen, die wiederum die erektile Dysfunktion verstärken und aufrechterhalten können. Weil Angst und Stress eine Erektion verhindern können, führt gerade die Angst vor dem Versagen schnell zu einem Teufelskreis, aus dem manche Männer ohne Hilfe keinen Ausweg finden: Angst und intensive Selbstbeobachtung verhindern eine ausreichende Erektion, und das Erleben dieses “Versagens” verstärkt die Angst .

Aber auch körperliche Ursachen können zu Impotenz führen. Beispielsweise nimmt der Testosteronspiegel mit zunehmendem Alter bei vielen Männern ab, was sich direkt auf das Sexualleben auswirkt. Auch eine schlechte Durchblutung ist keine Seltenheit. In der Tat wird die schlechte Durchblutung von Ärzten als die häufigste Ursache für erektile Dysfunktion bezeichnet. Aus diesem Grund beginnen hier viele Potenzmittel.

Das bekannteste der Medikamente ist die blaue Pille, sie besteht jedoch hauptsächlich aus chemischen Inhaltsstoffen. Nicht jeder möchte seinen Körper mit Chemie versorgen, um ein besseres Sexualleben zu erreichen. Hier bieten sich natürliche Kraftheilmittel an, die auch oft verschreibungsfrei bestellt werden können. Erogan ist ein solches Mittel, das ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert.

Greif lieber zum richtigen Potenzmittel!
Viasil hat uns vollkommen überzeugt

Was ist Erogan und wie funktioniert es?

Erogan in ein Potenzmittel in Form eines Nahrungsergänzungsmittels, das natürliche Pflanzen- und Nährstoffextrakte zur Optimierung des männlichen Sexuallebens enthält. Die Zusammensetzung des Produkts, bestehend aus vier Inhaltsstoffen, ist 100% sicher und jede der Substanzen trägt zur Verbesserung der Qualität des Sexuallebens bei.

Erogan Tabletten Erfahrungen

Inhaltsstoffe:

Ginseng

Auslöser für den Effekt sind vor allem die Inhaltsstoffe. Ginseng ist reich an Ginsenosiden. Insbesondere der koreanische Ginseng enthält eine große Menge an Wirkstoffen. Diese ermöglichen es, die Produktion von Stickstoff im Blut zu erhöhen. Stickstoff wird benötigt, um eine möglichst starke Erektion zu erzielen.

Kiefernrinde

Der Kiefernrindenextrakt hat wahrscheinlich die Funktion, die Bildung von Stickstoff in den Zellen der Innenwände des Gefäßes, genannt Endothel, zu begünstigen. Dies führt zu einer Erhöhung der Durchblutung und Erweiterung der Gefäße. Die verbesserte Fähigkeit des Körpers, die Vene auszudehnen, hilft nicht nur bei der Regulierung des Blutdrucks und ist allgemein vorteilhaft für die Gefäßgesundheit, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Errichtung einer Erektion bei einem Mann.

Acker-Kristdistel

Diese Zutat ist eher unbekannt und daher kaum mit einem nachweisbaren Effekt verbunden. Nach Angaben des Herstellers von Erogan trägt der Acker-Kratzdistel zur Verbesserung der Erektionsfähigkeit bei. Es gibt jedoch keinen solchen Beweis.

Muira Puama

Seine Wirkung beruht auf der Hemmung eines körpereigenen Enzyms, das bei erektiler Dysfunktion als Botenstoff dient. Nach der Anwendung fühlt man bereits in geringen Dosen ein leichtes Hautkribbeln und nimmt sowohl die Haut als auch die Geschlechtsorgane stärker wahr.

Muira Puma lindert Nervosität und stärkt den Allgemeinzustand, weshalb es als vitalisierend gilt. Bei ausreichender Dosierung erhöht es eventuell die Wirksamkeit, insbesondere wenn es längere Zeit angewendet wird.

L-Arginin

Arginin bildet im erektilen Gewebe Stickstoffmonoxid (NO). Das NO trägt zur Verbesserung der Durchblutung bei und die Erektion wird durch die kontinuierliche Einnahme spürbar gesteigert. Durch Arginin erhöht sich der Stickoxidgehalt. Dies ist wichtig, da es den Blutfluss reguliert.

Schädliche Mikroorganismen werden zusätzlich bekämpft und die vollständige Zellkommunikation erhöht. Alle Nährstoffe werden durch Arginin besser in das Muskelgewebe gebracht. Sportler haben festgestellt, dass ein hoher NO-Wert eine Leistungssteigerung bewirkt. Insbesondere bei Männern wird durch diese Aminosäure die Leistungsfähigkeit in der Potenz und im Sport gesteigert.

Das Produktportfolio ist nicht besonders einzigartig, aber Aufmerksamkeit verdient die Verwendung von L-Arginin, das von Sexologen häufig als potenzsteigerndes Mittel empfohlen wird. Es funktioniert sowohl bei Männern als auch bei Frauen!

Du willst ein Mittel das wirklich wirkt? Schau dir jetzt unseren Viasil Test an!

Nebenwirkungen bei der Einnahme von Erogan

Der Hersteller garantiert 100% natürliche Inhaltsstoffe. Infolgedessen sind keine Nebenwirkungen bekannt und Erogan wird als nicht gefährlich eingestuft.

Können natürliche Pillen Nebenwirkungen für die Potenz verursachen? Ja – wenn du gegen einen der Inhaltsstoffe des Produkts allergisch bist, solltest du es nicht verwenden. Es ist auch zu beachten, dass das Produkt nicht für Minderjährige bestimmt ist. Das Pillenportfolio ist natürlich und sollte in den meisten Fällen keine Nebenwirkungen haben, auch wenn du einige Kapseln täglich einnimmst – wie vom Hersteller empfohlen.

Verwendung und Dosierung von Erogan

Erogan wird täglich eingenommen. Der Hersteller ist jedoch sehr vielseitig in der empfohlenen Dosierung. Während 2 Kapseln pro Tag an einem Ort empfohlen werden, gibt es an anderer Stelle sogar 5 Kapseln. Bei regelmäßiger Einnahme sind jedoch bereits nach ca. 5 Tagen positive Effekte festzustellen. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass die eher undurchsichtige Darstellung des Herstellers kaum vertrauenswürdig ist und daher die Wirksamkeit von Erogan zweifelhaft bleibt.

Erfahrungsberichte von anderen Nutzern

Da die Aussagen des Herstellers unzuverlässig erscheinen, sind Bewertungen und Berichte anderer Käufer das einzige Mittel, um den möglichen Erfolg von Erogan richtig einzuschätzen. Es überrascht nicht, dass viele Bewertungen eine sehr schlechte Produkterfolgsrate melden. Erogan funktioniert nicht oder nur in geringem Umfang. Viele Käufer sind enttäuscht, weil sie aufgrund einiger positiver Bewertungen auf ähnliche Ergebnisse gehofft hatten.

Die gewünschte Verbesserung fehlte in vielen Fällen völlig.

Stattdessen klagten verschiedene Benutzer über Kopfschmerzen und Schwindel. Auch Schweißausbrüche und Herzrasen scheinen keine Seltenheit zu sein. Diese Rückmeldung steht in deutlichem Kontrast zum Versprechen des Herstellers. Eine hohe Verträglichkeit ohne oder mit kaum Nebenwirkungen sieht anders aus.

Wo kann man Erogan kaufen?

Wo kann Erogan gekauft werden?

Erogan ist ohne Rezept erhältlich. Es kann daher online in Apotheken oder auf Handelsplattformen wie Amazon und Ebay gekauft werden. Interessierte Käufer haben die Möglichkeit, die Erogan Erfahrungen anderer Nutzer vorab zu studieren. Es gibt keinen offiziellen, unabhängigen Test für Erogan. Obwohl viele Seiten kritisch sind, können letztendlich nur die Berichte anderer Benutzer einen realistischen Eindruck des Produkts vermitteln.

Potenz ohne Rezept bestellen? Bisher nur illegal möglich. Die gerade eingeführte Pille Viasil könnte das ändern – hier haben wir den Test für Sie gemacht.

Vor- und Nachteile von Erogan

Für Erogan spricht der günstige Preis im Vergleich. Interessenten können es diskret über das Internet bestellen, ein Rezept ist nicht erforderlich.

Das negative Feedback zum Produkt spricht jedoch eindeutig gegen den Kauf. Der Hersteller verspricht ein reines Naturprodukt mit hoher Verträglichkeit und kaum Nebenwirkungen. Das Feedback einiger Nutzer sieht jedoch völlig anders aus. Die versprochenen Ergebnisse werden nicht eingehalten.

Fazit: Ist Erogan eine billige Potenz oder rausgeworfenes Geld?

Wenn du Erogan kaufen möchtest, solltest du zuerst die Widerrufsbelehrung des Herstellers lesen. Das Feedback zum Produkt ist eher negativ, es gibt aber auch gute Ergebnisse für einzelne Käufer. Wenn du unverbindlich auf Rechnung kaufst, kann das Produkt oft zurückgegeben werden, wenn du es nicht magst. Test-Packs sind eine gute Alternative: Sie sind oft günstig und leicht zurückzugeben, wenn der gewünschte Effekt fehlt.

Die Recherche in diversen Testberichten aber auch im Männerforum zeigt: Erogan ist äußerst kritisch zu sehen. Hier wird eigentlich eher davon ausgegangen, dass bezahltes Geld aus dem Fenster geworfen wird.

Es gibt einige andere natürliche Sexualverstärker, die signifikant bessere Ergebnisse erzielen -> jetzt Viasil entdecken

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.