El Macho

El Macho – das Potenzmittel für einen besseren Sex?

Viele Männer haben mit einem großen und beeinträchtigenden Problem zu kämpfen, über welches sie allerdings nicht gerne in der Öffentlichkeit reden. Bei diesem Problem handelt es sich um Erektionsstörungen, welche auf lange Sicht gesehen nicht nur das Selbstbewusstsein des Mannes negativ beeinflussen, sondern auch die Harmonie einer Beziehung aufs Spiel setzen können. Denn, zu einer glücklichen und funktionierenden Beziehung gehört immer auch ein funktionierendes Sexleben dazu, welches nicht möglich ist, wenn der Mann mit Problemen in dem Bezug auf die Erektion zu kämpfen hat.

Aus diesem Grund sehen sich sehr viele Männer nach einer Möglichkeit auf dem großen und breiten Markt der Potenzmittel um, um dort ein Mittel zu finden, mit welchem sie den Potenzproblemen kompetent und effektiv den Kampf ansagen können.

Ein beliebtes Mittel ist in diesem Zusammenhang natürlich das klassische und allseits bekannte Präparat Viagra. Zwar soll dieses gut und kompetent bei Erektionsproblemen und Potenzproblemen helfen können, dennoch handelt es sich bei diesem Mittel um ein chemisches Präparat, weshalb sich viele Männer unsicher bezüglich der Einnahme sind und sich lieber nach einem vollkommen natürlichen Produkt umsehen. Dieses scheinen sie, laut Angaben des Herstellers, in dem Präparat El Macho finden zu können.

Bei El Macho soll es sich um ein effektives und hilfreiches Potenzmittel handeln, welches den Männern dabei hilft den Potenzproblemen und Erektionsproblemen den Kampf anzusagen und wieder ein angenehmes und ausgeglichenes, spaßiges Sexleben genießen zu können – und das auf rein pflanzlicher Basis.

Wir haben uns das Potenzmittel einmal etwas genauer angesehen und getestet, was es mit dem Versprechen des Herstellers auf sich hat und inwiefern die Anwender von dem Präparat profiteren können.

Achtung: El Macho war bei uns total wirkungslos! Aber keine Sorgen, wir lassen dich nicht im Stich und haben eine tolle Alternative für dich! -> Überzeug dich selbst und schau dir Viasil an

Was ist El Macho?

Wie schon angedeutet, handelt es sich bei dem Präparat El Macho um ein Potenzmittel, welches mit seiner Zusammensetzung auf rein pflanzlichen Inhaltsstoffen basiert. Der Hersteller dieses Präparates gibt in diesem Zusammenhang an die beste und wirksamste Formel gefunden und in dem Mittel realisiert zu haben. Aus diesem Grund soll sich das Potenzmittel unter den Männern auch einer so großen Beliebtheit erfreuen.

Wie soll das Potenzmittel wirken?

Eine interessante Frage, welche wir uns in dem Zusammenhang mit dem Potenzmittel gestellt haben, ist die Frage nach der angepriesenen Wirkungsweise, von welcher die Männer profitieren können sollen, wenn sie sich für die Einnahme dieses Präparates entscheiden. Dabei betont der Hersteller immer und immer wieder, dass es sich bei El Macho um ein rein natürliches Mittel handelt, welches mit seiner pflanzlichen Zusammensetzung die besten Wirkungen mit sich bringt.

Seinen Fokus scheint das Mittel dabei auf die Erektion des Mannes zu legen, um ihm im Falle der Probleme mit der Potenz oder der Erektion helfen zu können.

Solltest du dich also für den Kauf und für die Einnahme des Mittels El Macho entscheiden, sollst du, laut Angaben des Herstellers, von der starken Wirkung der natürlichen Inhaltsstoffe profitieren können und dich über:

  • eine besonders harte und lang andauernde Erektion
  • eine deutlich merkbare Steigerung der Libido
  • deutlich intensiveren Sex
  • ein längeres Durchhaltevermögen

freuen dürfen.

Verantwortlich für diese Wirkungen sollen, wie schon gesagt, die Zutaten, bzw. die studierte Zusammensetzung der pflanzlichen Inhaltsstoffe sein. In ihrer Wirkungsweise und Zusammensetzung sollen diese:

  • die Blutgefäße erweitern und folglich den Blutfluss in das Gewebe des Penis verbessern (der Blutfluss ist die wichtigste Voraussetzung, um eine Erektion bekommen zu können).
  • die Stimmung erhöhen.

Allerdings müssen wir an dieser Stelle sagen, dass es sich um natürliche Zutaten handelt, welche zwar durchaus wirken können, doch in sehr hohen Dosen in dem Mittel enthalten sein müssten, um derartige Wirkungen provozieren zu können. Wir waren aus diesem Grund recht skeptisch, was die Angaben des Herstellers anging.

Wir können dir auch an dieser Stelle bereits sagen, dass wir von der Wirkung des Mittels El Macho nicht übrzeugt sind. Viasil ist in dem Bereich der natürlichen Potenzmittel unser absoluter Favorit, dessen Wirksamkeit bereits von mehreren seriösen wissenschaftlichen Studien bestätigt werden konnte.

Greif lieber zum richtigen Potenzmittel!
Viasil hat uns vollkommen überzeugt

Sind Nebenwirkungen bekannt?

Der Hersteller betont mehrmals, dass es sich bei seinem Produkt El Macho um ein natürliches Produkt handelt, welches aus diesem Grund keine Nebenwirkungen mit sich bringt und folglich vollkommen sicher in der Einnahme ist.

Allerdings wollen wir dich in diesem Zusammenhang auf die Tatsache hinweisen, dass auch natürliche Mittel allergische Reaktionen bei Menschen hervorrufen können. Solltest du Allergiker sein, solltest du aus diesem Grund vor der Einnahme des Präparates einen genauen Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe werfen, um sicher zu gehen, dass du auf keinen der enthaltenen Stoffe allergisch reagierst.

Vor allem in dem Bezug auf den Bestandteil Guarana solltest du Vorsicht walten lassen. Guarana besitzt einen sehr hohen Anteil an Koffein. Koffein ist für seine belebende Wirkung und für die Erweiterung der Blutgefäße bekannt, weshalb du auf die Einnahme des Potenzmittels verzichten sollest, sofern du sensibel auf Koffein reagierst.

El Macho - Versprechen des Herstellers

Versprechungen des Herstellers

Auf der Webseite des Herstellers preist dieser sein Potenzmittel in den höchsten Tönen und verspricht dir die besten Wirkungen in dem Bezug auf deine Potenz, deine Erektion und folglich auf dein Sexleben. Entscheidest du dich für dieses Präparat, sollst du dich in diesem Zusammenhang auf:

  • eine Steigerung deiner sexuellen Potenz
  • eine langanhaltende und sehr harte Erektion
  • ein langes Durchhaltevermögen während des Sex
  • eine gesteigerte Libido
  • eine bessere Stimmung und männliche Vitaliät

freuen dürfen.

Mit El Macho wirklich länger können?

Die Versprechen des Herstellers in dem Bezug auf die Wirkungen seines Potenzmittels scheinen allesamt positiv zu sein, doch die Frage, welche sich in diesem Zusammenhang stellt, ist die Frage danach, ob es wirklich möglich ist eine härtere und bessere Erektion mit dem Potenzmittel zu erlangen.

Wir wollen dich in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass wir bezüglich der Inhaltsstoffe des Mittels Zweifel haben. Wir sind uns nicht sicher, dass diese in den Konzentrationen in El Macho vertreten sind, in welchen sie notwendig wären, um die versprochenen Wirkungen hervorrufen zu können.

Dazu gesellt sich die Tatsache, dass wir keine Studien und wissenschaftliche Quellen finden konnten, welche die Wirksamkeit des Mittels in irgendeiner Weise bestätigen würden.

Das hat uns in unserer anfänglichen Skepsis, welche wir bezüglich des Mittels El Macho hatten, zusätzlich bestärkt und, trotz einiger positiver Erfahrungen der Nutzer, sind wir nicht der Überzeugung, dass das Potenzmittel zu merkbaren positiven Ergebnissen in dem Bezug auf die Potenz und die Erregung führt.

Wir sind von El Macho nicht überzeugt und raten dir deshalb zu dem Kauf eines wissenschaftlich bestätigten Potenzmittels -> Lese dir hier unseren Testbericht zu dem natürlichen Potenzmittel Viasil durch!

Inhaltsstoffe im Detail

Wir waren natürlich neugierig, mit welchen vorhandenen Inhaltsstoffen der Hersteller des Potenzmittel dessen versprochene und angepriesene Wirkung bewirken möchte. Aus diesem Grund haben wir uns die Liste der Inhaltsstoffe einmal etwas genauer angesehen.

Bevor wir dir die pflanzlichen Bestandteile im Einzelnen darstellen, wollen wir dich an dieser Stelle nochmals aufmerksam darauf machen, dass diese in sehr großen Konzentrationen in El Macho vorhanden sein müssten, um die versprochenen Wirkungen zu erzielen. Allerdings zweifeln wir dies, wie schon gesagt, an. Werfen wir nun jedoch einen genaueren Blick auf die Inhaltsstoffe des Potenzmittels.

Ginseng-Extrakt

Bei Ginseng handelt es sich um ein altbewährtes und beliebtes Mittel, welches bereits seit mehr als 2000 Jahren seine Anwendung in der traditionellen chinesischen Medizin findet.

Mit seiner Wirkungsweise soll der Extrakt der Ginseng-Pflanze dazu in der Lage sein deine Potenz zu steigern.

Dabei handelt es sich nicht nur um reine Angaben und Vermutungen, sondern um wissenschaftlich anerkannte Ergebnisse einer aktuellen Studie. Forschern der Yonsei Universität ist es gelungen zu bestätigen, dass die Potenz der Männer durch eine regelmäßige Einnahme hoch konzentrierten Ginsengs erheblich und effektiv gesteigert werden kann.

Glycin

Ein weiterer Inhaltsstoff von El Macho ist, laut Angaben des Herstellers, Glycin. Bei Glycin handelt es sich um eine nicht essenzielle Aminosäure, welche ihre Aufgabe vor allem in dem Bereich deines Hämoglobin-Stoffwechsels erfüllt. Hämoglobin wiederum spielt eine wichtige Rolle, wenn es um den Transport des Sauerstoffes im Blut und die Energie in die Muskeln geht.

Zudem wird Glycin eine gefäßerweiternde Wirkung nachgesagt, was wiederum zu sehr starken und ausgeprägten Erektionen führen können soll.

Goji

Goji ist eine wilde Beere, welche auch unter die Kategorie der sogenannten „Superfoods“ fällt. Mit ihrer Zusammensetzung soll Goji unter anderem dazu in der Lage sein die Potenz zu steigern.

Guarana

Guarana ist eine koffeinhaltigen tropische Liane, welche eine Höhe von bis zu 12 Metern erreichen kann. Bereits bei den Ureinwohnern erfreute sich diese einer sehr großen Beliebtheit, was auf die ihr nachgesagten Wirkungen zurückzuführen ist. Guarana soll dazu in der Lage sein:

  • die Leistung zu steigern.
  • Durst, Hunger und Müdigkeit zu bekämpfen.
  • die Libido und die Potenz positiv zu beeinflussen.

L-Arginin

L-Arginin ist eine proteinogene Alpha-Aminosäure, welche in vielen Lebensmitteln vorhanden ist und in dem Potenzmittel El Macho dafür verantwortlich sein soll, Impotenz und Erektionsprobleme effektiv zu bekämpfen. Das ist durch den Umstand möglich, dass L-Arginin, Stickstoffmonoxid in den Schwellkörpern des Penis bildet und somit die Durchblutung des Penis fördert.

Die bessere Durchblutung führt anschließend zu einer stärkeren und länger anhaltenden Erektion.

Magnesium

Bei Magnesium handelt es sich um einen sehr wichtigen und fundamentalen Stoff, welcher in deinem Körper eine große und wichtige Rolle einnimmt. Denn Magnesium ist an vielen unterschiedlichen Vorgängen in deinem Körper beteiligt und sorgt in diesem unter anderem für:

  • die Entspannung deiner Muskeln und Nerven.
  • die angemessene Funktionsweise deines Protein-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels.

Zudem konnte anhand unterschiedlicher Studien ein Zusammenhang zwischen einer hohen Menge an Magnesium im Blut und der Menge an freiem Testosteron festgestellt werden.

Mura Puama Extrakt

Muara Puama ist ein Extrakt, welcher auch unter dem Namen des Potenzholzes bekannt ist. In der Rinde und der Wurzel dieses Baumes befindet sich ein Alkaloid, welches als Aphrodisiakum:

  • stimulierend
  • nervenberuhigend
  • potenzfördernd

wirkt.

Besonders interessant ist, dass dieser Inhaltsstoff einen Botenstoff hemmt, welcher in deinem Körper als körpereigenes Enzym eine fundamentale Rolle in dem Zusammenhang mit der Entstehung der erektilen Dysfunktion spielt.

El Macho - Vitamin C

Vitamin C

Vitamin C spielt in dem Zusammenhang mit deinem Testosteronspiegel eine wichtige Rolle, indem es deinen Körper vor freien Radikalen schützt. Freie Radikale provozieren mit ihrer Eigenschaft das Absinken deines Testosteronspiegels.

Zink

Zink ist als lebenswichtiges Spurenelement an vielen unterschiedlichen Prozessen deines Körpers beteiligt und unter anderem dafür verantwortlich deine Libido zu stärken.

Die richtige Dosierung finden

Der Hersteller des Potenzmittel bietet dieses in der Form von Tropfen an und empfiehlt die täglich 20 Tropfen des Mittels mit einem Glas Wasser zu dir zu nehmen. Für die angepriesenen Wirkungen soll die Einnahme mindestens zwei Wochen andauern.

El Macho kaufen?

Interessierst du dich für den Kauf des Potenzmittels, kannst du dir dieses bei unterschiedlichen Anbietern zu einem Preis von 49 Euro kaufen. Allerdings sind wir, wie schon gesagt, nicht überzeugt von der Wirkung des Produktes und können dir somit nicht zu dem Kauf raten.

Unser Fazit

El Macho scheint, wenn man sich rein auf die Angaben des Herstellers verlässt, ein wirkungsvolles und positives Potenzmittel zu sein. Allerdings wollen wir dir in diesem Zusammenhang nochmal sagen, dass wir nicht davon überzeugt sind, dass die Konzentration der pflanzlichen Inhaltsstoffe ausreicht, um die versprochenen Wirkungen hervorzurufen.

Aus diesem Grund solltest du dich lieber auf ein wissenschaftlich studiertes und bestätigtes, ebenfalls natürliches Potenzmittel verlassen, welches du in unserem Top-Favoriten Viasil findest.

Viasil Einzelpackung

Unsere Empfehlung für dich:

Endlich ein wirksames Potenzmittel, welcher du online bestellen kannst! Ganz ohne Angst, ohne, Rezept, ohne Arzt & ohne Nebenwirkungen.

Zu Viasil (hier klicken!)